Messgaskühler

Peltier Messgaskühler für tragbare und stationäre Applikationen mit Tragegriff oder Wandhalterung.

GS-SM10014  
  • Mit eingebauter Schlauchpumpe zur Kondensatableitung
  • Anschluss: Schlauch DN 4/6
  • Wandbefestigung
  • Netzbetrieb

Optional

  • Tragbare Ausführung


Tragbare Gasaufbereitung

Für unsere tragbaren Analysatoren ist die mobile Gasaufbereitung bestens geeignet.

GS-CSSM           

Tragbare Gasaufbereitung im Stahlblechgehäuse bestehend aus:

Peltier–Gaskühler ECP, Einbaufilter mit Feuchtealarm,

Messgaspumpe, Kondensat Schlauchpumpe und Strömungsmesser.

Netz: 230V/50Hz.



Stationäre Gasaufbereitung

Die stationäre Gasaufbereitung ist komplett vorinstalliert, kompakt, sehr leistungsfähig und für den kontinuierlichen Einsatz geschaffen.

Durch eine große Anzahl an zusätzlichen Optionen kann die Messgasaufbereitung an die verschiedensten Anforderungen der kontinuierlichen Gasanalysentechnik angepasst werden. Die Bauweise stellt nur geringe Anforderungen an den Platzbedarf. Die Aufbereitung ist innerhalb weniger Minuten betriebsbereit. Die übliche aufwändige Einzelkomponenten- und Kleinteilebeschaffung und deren Montage sind hierdurch nicht erforderlich.

GS-CSSV

Gasaufbereitung im 19“ Einschub oder als Wandaufbau bestehend aus:

Gaskühler, Messgaspumpe, Kondensat Schlauchpumpe, Feinfilter, Flüssigkeitsalarm, Strömungsmesser mit Nadelventil, Durchflussalarm

Wahlweise für 1 oder 2 getrennte Gaswege

Abmessung: 84 TE, 6 HE, Tiefe 350mm.

Netz: 230V/50Hz